< Zurück zur Übersicht

Vizepräsident Ing. Josef Gatternig, Baumeisterhaus

Baumeisterhaus mit Rekordumsatz von über 58 Millionen Euro

22. Mai 2019 | 14:21 Autor: Die Wilden Kaiser Startseite, Kärnten, Oberösterreich

Oberndorf (A) Das Baumeisterhaus-Netzwerk blickt auf das erfolgreichste Geschäftsjahr in seiner 40-jährigen Geschichte und verbucht eine neue Umsatzspitze. Zu diesem Erfolg tragen auch die Kärntener Mitgliedsunternehmen bei.
 

„Wir haben unseren Umsatz im Vergleich zu 2017 enorm gesteigert – von 47,2 Mio. Euro auf 58,7 Mio. Euro“, resümiert Vizepräsident Ing. Josef Gatternig aus Feistritz gemeinsam mit der Geschäftsführerin Doris Kallinger nicht ganz ohne Stolz. Neben seinem Bauunternehmen GM Bau stärkt auch Winkler Bau in Greifenburg als Mitgliedsbetrieb das Baumeisterhaus-Dach. Bei der vergangenen Generalversammlung wurde Ing. Josef Gatternig zum Vize-Präsidenten gewählt und bleibt im Vorstand. „Ich bedanke mich für das Vertrauen und bin voller Tatendrang für neue Ziele, um die Marke Baumeisterhaus auf Erfolgskurs zu halten“, so Gatternig begeistert.
 
Einstiegsbonus für neue Mitglieder
Ob es um Neubau oder Sanierung geht, die Marke Baumeisterhaus steht für höchste Ausführungsqualität und innovative Lösungen beim Hausbau: mit Fixpreis, Fixtermin und einem fixen Ansprechpartner vor Ort. Jedes Baumeisterhaus entsteht in massiver Bauweise nach individuellen Wünschen. Aus verschiedenen Ausbaustufen kann gewählt werden. Ein Konzept, das großen Anklang findet, wie auch der aktuelle Rekordumsatz bestätigt. Wer Teil dieses erfolgreichen Netzwerks sein möchte, kann jederzeit Mitglied werden – bis Ende 2019 sogar mit Einstiegsbonus.

    Baumeisterhaus & altbauMeister

    Köglstraße 12, 4020 Linz
    Österreich
    +43 732 371888-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht