< Zurück zur Übersicht

Das Forscherteam und Stereo Media Geschäftsführer Markus Virgolini

SpaceX Satelliten-Internet in Kärnten

25. August 2021 | 08:58 Autor: Stereo Media Startseite, Kärnten

Klagenfurt (A) Hochgeschwindigkeits-Breitband-Internet mit niedriger Latenz bietet das Satelliten-Internet namens Starlink von Elon Musk. Starlink ist ein von dem US-Raumfahrtunternehmen SpaceX betriebenes Satellitennetzwerk, das künftig weltweiten Internetzugang bieten soll. Seit 2020 befindet es sich im Betatest. Zum Kerngeschäft von Starlink zählt die Bereitstellung von Internetzugängen mit besonders geringer Paketumlaufzeit und die Bereitstellung in Gebieten, in denen zuvor keine oder eine nicht ausreichende Internetverbindung zur Verfügung stand. Stereo Media CEO Virgolini Markus ist spezialisiert auf Übertragungen aller Art und hat sich bei SpaceX beworben. Nach geografischen Kriterien ist der Standort Kärnten ausgewählt worden und seit Ende Mai ist das Unternehmen stolzer Besitzer einer Satelliten-Empfangsantenne von Starlink und dem dazu gehörigen Access Point.

Um ausreichend Informationen, Bedienung und Testergebnisse für Starlink zu erhalten, hat Stereo Media mit der FH Kärnten Research Kontakt aufgenommen. Im Zuge dessen wurde ein Forschungsteam mit Christoph Uran, Kurt Horvath, Helmut Wöllik zusammengestellt. Das engagierte Team hat das System Starlink- Satellitenschüssel und dem dazugehörigen Access Point ausgiebig auf dessen Eignung für verschiedene Anwendungen getestet.
 
Aktuell sind Datengeschwindigkeiten von derzeit 330 Mbit/Sekunde realistisch. Regelmäßig liest man von SpaceX-Raketen, die mehrere Satelliten im Weltall platzieren. 42.000 sind es laut Gründer Elon Musk und dadurch ist weltweiter Internetzugang möglich. Ein Gbit pro Sekunde sind nun auch in entlegenen Gegenden der Erde möglich. Technisch ist das realisierbar, da die Satelliten untereinander via Laser kommunizieren. So läuft der Informationsaustausch schneller als bisher.

Satelliten Hochgeschwindigkeits Internet für die Zukunft
Aufgrund der ausgiebigen Analyse und Informationen der FH Kärnten kann  StereoMedia in Zukunft den Kunden ein Hochgeschwindigkeitsinternet anbieten. Egal wie abgelegen und abstrakt die Örtlichkeit auch ist, bei der eine Übertragung gewünscht wird, ob auf hoher See, am Berg in Gipfelhäuser oder Lost Places: Mit Starlink gibt es keine Internet Übertragungs Probleme mehr.

    Stereo Media | Markus Virgolini

    Viktringer Ring 37-39, 9020 Klagenfurt
    Österreich
    +43 664 263 40 90

    Details


    < Zurück zur Übersicht