< Zurück zur Übersicht

Josef Ortner, Eigentümer, Matthias Buttazoni, CEO, Stefan Rud, Projekt Manager. (Foto: Ortner)

Materialdurchreiche von Ortner erhält "German Innovation Award 2021"

25. Mai 2021 | 14:57 Autor: Ortner Startseite, Kärnten

Villach (A) Die Comfort S6 des Villacher Unternehmens Ortner revolutioniert den betrieblichen Alltag in Labors wesentlich und steht für die neue Generation der Materialdurchreichen. Das Produkt wurde dafür beim German Innovation Award 2021 ausgezeichnet. 
 
Die zunehmende Wichtigkeit der Automatisierung im Reinraum, die Vereinfachung der Bedienung und Sicherheitsaspekte stellen immer höhere Ansprüche an Materialdurchreichen. Mit der neuen Generation Comfort S6 ist es Ortner gelungen, ein zukunftsfähiges Produkt zu entwickeln: eine Schleusentechnik, die bei aller technologischer Komplexität und Leistungsfähigkeit möglichst einfach, unkompliziert und intuitiv bedienbar ist.

Innovation aus Kärnten
Die Comfort S6 hat die Jury des German Innovation Award 2021 überzeugt. Die Materialdurchreiche von Ortner hat in der Kategorie „Machines & Engineering“ die Wettbewerberklasse "Excellence in Business to Business" gewonnen.

Nach intensiver Entwicklungsarbeit brachte das Kärntner Unternehmen die technologische Innovation auf den Markt: Die Materialdurchreiche überzeugt durch technische Besonderheiten wie autarke Lüftung, einfache Montage, intelligentes Bedienkonzept und durch mehr Sicherheit. Digitalisierung, Automatisierung und ansprechendes Industriedesign wurden ebenso mitgedacht.

"Durch unsere technologische Innovation können wir Unternehmen dabei unterstützen, die neuen Herausforderungen der Reinraumbranche erfolgreich zu meistern", freut sich Josef Ortner, Eigentümer der Firma Ortner Reinraumtechnik GmbH, über die Auszeichnung.

Vielseitige Einsatzbereiche

Alle aktuellen Anforderungen der Reinraumbranche wurden bei der Entwicklung der neuen Generation der Materialdurchreichen berücksichtigt: Hohe Funktionalität, einfache Installation, Bedienerfreundlichkeit, Flexibilität, hohe Energieeffizienz und eine höhere Produktivität.
 
Mit der MD Comfort S6 ist ein innovatives Produkt entstanden, das in zahlreichen Bereichen eingesetzt werden kann: Denn Materialdurchreichen sind in der Pharma- und Life-Science-Branche oder Medizin, vom Labor bis hin zur Produktion, entscheidend. Immer dort, wo Produktionsgüter, Materialien, Hilfsmittel oder Materialproben zwischen Räumen unterschiedlicher Reinheitsklassen kontrolliert transferiert werden, kommen sie zum Einsatz. Sie bieten einen sicheren und zuverlässigen Schutz beim Ein- und Ausschleusen von Produkten und Materialien.
 
Award aus Deutschland
Der German Innovation Award zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden – Innovationen, die Zukunft gestalten und das Leben verbessern. Der Award macht großartige Leistungen für ein breites Publikum sichtbar. Der German Innovation Award erzielte 2021 mit 680 Einreichungen erneut eine große Resonanz.
 
Die Jury setzt sich aus unabhängigen, interdisziplinären Expertinnen und Experten aus Industrie, Wissenschaft, Institutionen und Finanzwirtschaft zusammen. Die Bewertung der Einreichungen erfolgt nach den Kriterien Innovationshöhe, Anwendernutzen und Wirtschaftlichkeit. Die Innovationsstrategie sollte Aspekte wie soziale, ökologische, ökonomische Nachhaltigkeit und den Energie- und Ressourceneinsatz berücksichtigen. Auch Standort- und Beschäftigungspotenzial, Langlebigkeit, Marktreife, technische Qualität und Funktion, Materialität und Synergieeffekte sind entscheidende Faktoren im Jurierungsprozess.

  • Die "Next Generation" der Materialdurchreichen von Ortner erhält "German Innovation Award 2021". (Foto: Ortner)
    uploads/pics/Ortner_Reinraumtechnik_GmbH_Materialdurchreiche_Comfort_S6.jpg

Ortner Reinraumtechnik GmbH

Uferweg 7, 9500 Villach
Österreich
+43 4242 31166-0

Details


< Zurück zur Übersicht