< Zurück zur Übersicht

WIFI Vorarlberg startet mit 1. September ins neue Kursjahr 2014/15

27. August 2014 | 10:50 Autor: WIFI Vorarlberg

Dornbirn (A) Das WIFI Vorarlberg hat im Kursjahr 2014/15 rund 2.000 Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen aus den Bereichen Management, Persönlichkeit, BWL, Sprachen, EDV, Technik und Branchen im Programm.

Die Kurse, Ausbildungen und Lehrgänge finden an den drei WIFI Standorten Dornbirn, Hohenems und Bludenz statt. Das WIFI-Programm bietet ab September insgesamt 2.000 Veranstaltungen, von denen rund 20 Prozent neu sind oder inhaltlich aktualisiert wurden. Erstmals angeboten wird etwa der Universitätslehrgang Personalmanagement, Führung und Organisation oder auch das Coaching-Kompetenztraining. Im Bereich Sprachen wurden Kleingruppenkurse entwickelt, die teilweise auch an Samstagvormittagen durchgeführt werden. „Dank der kleinen Gruppengröße von vier bis acht Personen können die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer im Rahmen dieser Kurse noch besser berücksichtig werden“, erklärt Institutseiter Dr. Thomas Wachter. Neu im Programm sind aber auch Veranstaltungen wie etwa die Diplomlehrgänge Exportmanagement oder Marketing sowie die Fachakademie Elektroenergietechnik. Gleich acht neue Seminare werden für betriebliche Ausbilder angeboten, darunter Kurse zur professionellen Lernbegleitung und zum Thema Ausbildungsplanung.

WIFI Info-Wochen im September
Um eine strategische Bildungsplanung noch einfacher zu machen, bündelt das WIFI seine kostenlosen Informationsveranstaltungen. „Im September können sich Interessierte im Rahmen der Info-Wochen wieder über rund 25 Ausbildungen informieren“, so Wachter.

Weitere Informationen und die genauen Termine finden sich unter www.wifi.at/vlbg

    WIFI Wirtschaftsförderungsinstitut Dornbirn

    Bahnhofstr. 24, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 3894-0
    [email protected]vlbg.wifi.at
    www.vlbg.wifi.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht