< Zurück zur Übersicht

High Q Laser

Englisch Training bei High Q Laser – maßgeschneidert!

20. November 2012 | 15:37 Autor: WIFI Vorarlberg

Dornbirn (A) Wer sich bei den eigenen Produkten höchster Qualität verschrieben hat, fordert sei auch von seinem Englischprogramm. Deshalb entschied sich die Geschäftsleitung von High Q Laser, die Englischkurse für ihre Mitarbeiter mit dem WIFI Sprachen-Zentrum durchzuführen.

Mit dem WIFI hatte High Q Laser den Marktführer für berufliche Weiterbildung als Partner und konnte unter der Leitung von Mag. Christa Tschofen ein Projekt durchführen, das den hohen Ansprüchen des Hightech-Unternehmens gerecht wurde. Insgesamt profitierten 34 Mitarbeiter in vier Gruppen von unterschiedlichem Niveau von den Kursen, die sich über ein halbes Jahr erstreckten und von allen großen Einsatz verlangten. Am Ende der Kurse stand für alle Teilnehmer als Abschluss die Prüfung für eines der begehrten international anerkannten Englischzertifikate der University of Cambridge ESOL Examinations. Auch wenn die Anspannung groß war, alle Kandidaten von High Q Laser bestanden die Prüfung! Bei High Q Laser wird die Fortbildung der Mitarbeiter groß geschrieben. „Gut ausgebildete Mitarbeiter liefern auch gute Arbeit und das ist das Um und Auf eines erfolgreichen Unternehmens“. stellt Erich Peter, Leiter Finanzen und Administration bei High Q Laser, klar.

Erfolgsgeheimnis Nr. 1: Motivation
„Das Programm von High Q Laser war vorbildlich“, kommentiert Christa Tschofen, Leiterin des WIFI Sprachen-Zentrums. „Die Motivation der Teilnehmer war groß, da High Q Laser seit Juli 2011 Teil der Newport Corporation mit Sitz in Kalifornien ist und Englisch für die reibungslose Kommunikation täglich benötigt wird. Die Führungskräfte nahmen selbst auch teil und gaben dadurch klar das Signal, dass das Training wichtig ist und auch sie sich den neuen Anforderungen stellten. So etwas motiviert ungemein.“

Erstklassige Trainer, klare Lernziele und externe Evaluation

„Die sorgsam ausgewählten Trainer waren alle Muttersprachler mit langer Berufserfahrung. Ziel war, alle vier Fertigkeiten – Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben – zu vermitteln sowie auch die Prüfungsvorbereitung optimal in die Kurse zu integrieren“,  erklärt Christa Tschofen und fügt hinzu: „Zudem gab es durch die Zertifikatsprüfungen von Cambridge ESOL klare Lernziele, die erreicht werden mussten und damit eine externe Evaluation der erreichten Sprachkenntnisse. Das ist immer ein Ansporn sowohl für die Teilnehmer als auch die Trainer, ihr Bestes zu geben und nicht auf halbem Weg auszusteigen.“ „Das Training mit dem WIFI ist von Anfang bis Ende völlig reibungslos abgelaufen. Die Kompetenz, Flexibilität und Professionalität aller Ansprechpartner hat uns vollständig überzeugt. Wir hätten uns keinen besseren Partner für unser Englischtraining wünschen können“, zeigt sich auch Erich Peter mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

    WIFI Wirtschaftsförderungsinstitut Dornbirn

    Bahnhofstr. 24, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 3894-0
    [email protected]vlbg.wifi.at
    www.vlbg.wifi.at

    Details

    Spectra-Physics, High Q Laser GmbH

    Feldgut 9, 6830 Rankweil
    Österreich
    +43 5522 82 646-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht