Erfolgreiche Bilanz der Wirtschaftsgemeinschaft Bregenz

Erfolgreiche Bilanz der Wirtschaftsgemeinschaft Bregenz
Susanne Denk, Christoph Thoma und Andrea Kinz

Bregenz (A) Die WIGEM, die Wirtschaftsgemeinschaft Bregenz hielt am 26. November im neuen vorarlberg museum ihre Jahreshauptversammlung ab. 60 TeilnehmerInnen folgten der Einladung und informierten sich über gegenwärtige und zukünftige Projekte, die von der WIGEM initiiert und betreut werden.
 
Auf die Begrüßung durch Dr. Thomas Hackspiel, der auf sein erstes Jahr als Obmann der WIGEM zurückblicken darf, folgte ein kurzer Geschichtlicher Rückblick der Wirtschaftsgemeinschaft Bregenz zurück bis in die Anfänge in den 1970er Jahren. Im weiteren Verlauf nahm Dr. Thomas Hackspiel Bezug auf die strategischen Entwicklungen wie beispielsweise die Optimierung der Linienführung des Stadtbusses, sowie die Einbindung der Begegnungszone Mariahilf in das zentrale Geschehen der Stadt. Ebenso thematisiert wurde die Parkraumbewirtschaftung, die im innerstädtischen Bereich in den nächsten Jahren weiter verbessert werden soll. So sollen im Besonderen die Kurzparkzonen weiter gefördert werden, um einen schnelleren Umschlag im Zentrum zu erreichen. Mag. Clemens Sagmeister als WIGEM-Kassier konnte über stabile Finanzen berichten.
 
Christoph Thoma, Geschäftsführer der Bregenz Tourismus und Stadtmarketing GmbH, führte daneben die operativen Agenden der WIGEM aus, die vom Wirtschaftsservice des Stadtmarketings im Laufe dieses Jahres übernommen wurden, und stellte sogleich zahlreiche Neuerungen des letzten Jahres vor. Neben einer neuen Homepage, treten nun auch die WIGEM Gutscheine und Folder in neuer Gestalt auf. Auch Veranstaltungen, wie die 1. Lange Nacht des Shoppings, wurde mit Hilfe der intensiven Zusammenarbeit mit dem WIGEM-Vorstand zu einem Erfolg.  
 
Folgende Agenden stehen derzeit im Fokus
•    Lange Nacht des Shoppings am 29.11.2013
•    Neugestaltung des WIGEM-Folders
•    Neugestaltung Gutschein
•    Interne Kommunikation mit dem 14-tägigen B2B-Newsletter
•    Werbeauftritte
•    Weihnachten-Kampagne „Schenken Sie Bregenz“
•    WIGEM-Gutschein wird im Laufe des Jahres 2014 zum BREGENZ-GUTSCHEIN
•    Optimierung der Homepage www.wigem.at

Die operative Zusammenarbeit der WIGEM mit dem Stadtmarketing hat zudem die Kommunikation relevanter WIGEM-Projekte auf Bregenzer Werbemitteln erleichtert, die Mitgliederbetreuung konnte optimiert werden, gezielte Betriebsbesuche sind derzeit auf der Tagesordnung, Aktionen zur Frequenz- und Kaufkrafterhöhung, Frequenzmessungen in der Kaiser- und Bahnhofstraße sowie Befragungen zu verschiedenen Themen werden umgesetzt.
 
Bürgermeister Dipl.-Ing. Markus Linhart in seiner Funktion als Wirtschaftsstadtrat ließ sich dieses Veranstaltung nicht entgehen und betonte in seiner Ansprache die gute Zusammenarbeit mit der WIGEM und des Stadtmarketings und sieht sich mit Hilfe dieser stabilen Basis bereit, zukünftige Herausforderungen wie den Bau der Seestadt, bestmöglich in Angriff zu nehmen.
 
Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurde mit Susanne Denk vom Hotel Schwärzler eine neue Hotelsprecherin gewonnen, die Andrea Kinz nachfolgt.

 

WIGEM - Wirtschaftsgemeinschaft Bregenz

  Rathausstraße 35a, 6900 Bregenz
  Österreich
  +43(0)5574 495 927
  [email protected]

Könnte Sie auch interessieren