BKS Bank lud zum Exportfrühstück

BKS Bank lud zum Exportfrühstück
Erfolgreiches Frühstück mit Blick über die Grenzen. V.l.n.r. Mode- ratorin Ute Pichler, Elisabeth Strassmair - Director Kundenberatung Export Ser- vices OeKB, Wolfgang Pitsch - Managing Director Kundenberatung Export Ser- vices OeKB, Ronald Hassler - Leiter Finanzieren und Investieren BKS Bank, Herta Stockbauer - Vorstandsvorsitzende BKS Bank. (Foto: Caroline Knauder)

Klagenfurt (A) Über 50 % der österreichischen Wirtschaftsleistung wird im Ausland verdient. Welche Grundvoraussetzungen für den erfolgreichen Export erfüllt werden müssen und welche Finanzierungsmöglichkeiten es dabei für Unternehmen gibt, darüber informierte die BKS Bank gestern gemeinsam mit der OeKB im Rahmen eines virtuellen Frühstücks.

"Das Exportgeschäft nimmt derzeit kräftig Fahrt auf und eröffnet vielen Unterneh- men neue Chancen. Es freut uns daher sehr, unsere Kunden im Rahmen dieses virtuellen Frühstücks umfangreich und gezielt informieren zu können", so Herta Stockbauer, Vorstandsvorsitzende der BKS Bank, die das virtuelle Frühstück eröffnete. Zahlreiche Teilnehmer aus unterschiedlichsten Branchen aus ganz Österreich holten sich wichtige Basisinformationen zum Exportgeschäft.

"Das Interesse am Exportgeschäft ist groß. Wir freuen uns daher sehr, unsere Kunden bei ihrem Schritt über die Grenzen hinweg professionell zu begleiten", so Ronald Hassler, Leiter Finanzieren und Investieren der BKS Bank.

Im Rahmen des Frühstücks wurden unterschiedliche Finanzierungsmöglichkeiten, Wege zur Absicherung und deren Grundvoraussetzungen präsentiert und auch diskutiert. Wolfgang Pitsch, Managing Director Kundenberatung Export Services OeKB und Elisabeth Strassmair, Director Kundenberatung Export Services OeKB, informierten ausführlich zum Exportgeschäft. Die OeKB – Oesterreichische Kontrollbank – ist darauf spezialisiert und bietet Unternehmen wichtige Instrumente an, die Unternehmen im globalen Wettbewerb stärken.

Moderiert wurde das Exportfrühstück der BKS Bank von der ORF-Moderatorin Ute Pichler. Für alle, die es versäumt haben oder sich Informationen nochmals abholen möchten, ist das Exportfrühstück in den nächsten Tagen auf der Website der BKS Bank abrufbar.

 

BKS Bank AG

  St. Veiter Ring 43, 9020 Klagenfurt
  Österreich
  +43 463 5858-0
  [email protected]
  http://www.bks.at

Logo BKS Bank AG

Könnte Sie auch interessieren