< Zurück zur Übersicht

Die Teilnehmer des Bundeslehrlingswettbewerbes waren diesmal zu Gast in Kufstein (Foto: WKK)

Zwei Top Ten-Plätze für den Kärntner Malernachwuchs

22. Juni 2017 | 14:09 Autor: Wirtschaftskammer Kärnten Kärnten


Kufstein/Klagenfurt (A) Eine ruhige Hand, Kreativität und Farbgespür waren beim Bundeslehrlingswettbewerb der Maler und Beschichtungstechniker in Kufstein gefragt. Insgesamt matchten sich 18 Jungmaler, zwei aus jedem Bundesland, um den Titel.

Aufgabe war, maßstabsgetreu eine von der Jury ausgewählte Vorlage zu gestalten. Dabei kam es vor allem auf Präzision und handwerkliches Geschick an. Der erste Platz ging an Stefan Planitzer aus Salzburg, auf Platz zwei landete Florian Portsch aus der Steiermark und Platz drei belegte Sophie Gruber, ebenfalls aus der Steiermark. Sie alle genossen im Vorfeld eine Betreuung durch den steirischen Weltmeistertrainer und WorldSkills-Experten Michael Tobisch. Das Kärntner Maler-Duo Lukas Odrei von der Malerei Brandner in Klagenfurt und Bettina Schuster von der Malerei Wutte in St. Veit schafften es mit ihrer tollen Leistung auf die Plätze sechs und sieben. Damit holten sie gleich zwei Top Ten-Plätze und führten Kärnten an die dritte Stelle im Bundesländervergleich.

„Die Leistung unserer talentierten Maler war einmal mehr herausragend. Wir können stolz sein, dass in Kärnten auf so hohem Niveau gearbeitet wird“, meinte Innungsmeister-Stellvertreter  Reinhold Edlinger und hob speziell hervor: „Ich bedanke bei allen die mitgeholfen haben, bei meinem Stellvertreter Alexander Trapp, und besonders bei den Betrieben, die ihre Lehrlinge so großartig unterstützen. Ein besonderes Dankeschön geht an Bettina, Lukas und Phillip, der als Ersatzmann mitgereist ist. Sie alle waren stets topmotiviert und mit vollem Einsatz bei allen Trainings. Es macht einfach Spaß mit ehrgeizigen, jungen Menschen zusammen arbeiten zu dürfen.“

  • Landeslehrlingswart und Landesinnungsmeister-Stellvertreter Reinhold Edlinger mit seinen jungen Malerkollegen Philip Maier, Bettina Schuster und Lukas Odrei (Foto: WKK)
    uploads/pics/Maler_1.jpg
  • Höchste Konzentration bei Bettina Schuster(Foto: WKK)
    uploads/pics/Maler_2.jpg
  • Mit Fingerspitzengefühl zu Platz sechs: Lukas Odrei (Foto: WKK)
    uploads/pics/_Maler_3.jpg

Wirtschaftskammer Kärnten

Europaplatz 1, 9021 Klagenfurt, Österreich
+43 5 90904-0

Details


< Zurück zur Übersicht