< Zurück zur Übersicht

Alexander Bouvier, Oliver Heinrich, Claudia Mischensky, Rosalia Kopeinig, Monika Kircher, Roland Graf, Christina Beretta und Alessandro Dazza.

Oliver Heinrich neu im Vorstand des Carinthian International Club (CIC) Klagenfurt

09. Juni 2016 | 15:19 Autor: CIC Österreich, Kärnten

Klagenfurt (A) Generalversammlung wählt Oliver Heinrich, CFO der Infineon Technologies Austria AG, in den Vorstand. Monika Kircher wird Ehrenpräsidentin. 64-CIC-Veranstaltungen im Jahr 2015, Jobservice für „Internationale“ gewinnt an Bedeutung. 

„Der Carinthian International Club ist im siebenten Jahr seines Bestehens die zentrale Anlaufstelle für Kärntens internationale Gemeinde“, freut sich Obmann Roland Graf in einer Aussendung: „Wir haben heute 35 Vollmitglieder, darunter Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Institutionen, außerdem bald 1.000 Einzelmitglieder aus 62 Nationen und praktisch allen Kontinenten“. In der Generalversammlung wurde Oliver Heinrich, CFO der Infineon Technologies Austria AG, neu in den Vorstand gewählt, Gründungs-Obfrau Monika Kircher zur Ehrenpräsidentin ernannt.

Jobservice für „Internationale“
Geschäftsführerin Rosalia Kopeinig blickt zurück auf ein ereignisreiches Jahr 2015, in dem 64 größere und kleinere Veranstaltungen (Highlights: die 5year celebration, summerkids, language swaps, Konversationsgruppen wie Zeitungsgespräche usw.) mit rund 1.700 Teilnehmern stattgefunden haben. Wie wichtig der CIC inzwischen für die vielen Personen sei, die nach Kärnten kommen, um hier zu leben und zu arbeiten, könne man anhand von 280 Einzelberatungsgesprächen ermessen. Darin werde persönlich über das Ankommen, die Rückkehr, die Schulen für Kinder, den Spracherwerb oder kulturelle und technische Aspekte des Aufenthalts in Kärnten informiert und konkret Unterstützung geboten, so Kopeinig. Immer mehr schiebe sich übrigens auch die Jobsuche in den Vordergrund. Häufig kommen jene, die wegen eines Stellenangebots nach Kärnten gezogen sind, nicht allein. Die meist sehr gut ausgebildeten Partner und Partnerinnen müssen sich daher auch beruflich neu orientieren. Deshalb bietet der CIC seit November gemeinsam mit dem Arbeitsmarkt-Service sowie unterstützt vom Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds einen eigenen Jobservice. Er begleitet die internationale Klientel in den Arbeitsmarkt, sorgt für raschere Anerkennung von Ausbildungen oder ebnet den Weg in Kursmaßnahmen.

Ganz der internationalen Ausrichtung folgend, haben sich im CIC auch 20 Ehrenamtliche für diverse Hilfsaktionen im Asylbereich freiwillig gemeldet. Sie übersetzen, leiten Kurse und erbringen andere Hilfsleistungen, ist Geschäftsführerin Kopeinig stolz.

Vorstandsmitglieder des CIC:
Obmann: Mag. Ing. Roland Graf, Kapsch BusinessCom
Obmann Stellvertreter: DI (FH) Oliver Heinrich, Infineon
Schriftführer: Dott. Alessandro Dazza, Imerys
Schriftführer Stellvertreter: Dr. Alexander Bouvier, TIAG
Kassiererin: Dr.in Claudia Mischensky, IV
Kassererin Stellvertreterin: Vizerektorin Dr.in Cristina Beretta, AAU

    CIC Carinthian International Club

    Dr. Franz-Palla-Gasse 21, 9020 Klagenfurt, Österreich
    +43 650 260 81 95

    Details


    < Zurück zur Übersicht