< Zurück zur Übersicht

David McGonigle, neuer Regionaldirektor für Österreich und Polen

Mazda Austria GmbH: David McGonigle ist neuer Regionaldirektor für Österreich und Polen

31. März 2016 | 14:52 Autor: Mazda Austria Österreich, Kärnten

Klagenfurt (A) David McGonigle ist neuer Regional Director und managt für Mazda von Klagenfurt aus neben den bestehenden südosteuropäischen Vertriebsmärkten ab sofort auch Polen. Damit versorgt das Mazda-Team von Österreich aus jetzt insgesamt 420 Handelspartner in 19 Ländern mit Autos, Ersatzteilen und Dienstleistungen. Als Regional Director folgt David McGonigle auf Heimo Egger, der künftig Mazda Austria als Geschäftsführer leitet.

David McGonigle (46) wurde in Irland geboren. Vor seinem Umzug zu Mazda nach Österreich hat er als Director Sales and Aftersales in der Mazda Europa Zentrale im deutschen Leverkusen gearbeitet. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Mazda Austria ist ein Tochterunternehmen der Mazda Corporation mit Sitz in Hiroshima, Japan. Von Klagenfurt aus werden insgesamt 19 Märkte betreut: Österreich, Italien, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien, Montenegro, Bosnien, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Albanien, Griechenland, Bulgarien, Rumänien und Türkei. Im letzten Fiskaljahr lag der Umsatz bei 386,3 Millionen Euro.

    Mazda Austria GmbH

    Ernst-Diez-Straße 3, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich
    +43 463 3888-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht