< Zurück zur Übersicht

Besonders die abteilungsübergreifende Qualitätssicherung ist Ivana Bošković ein wichtiges Anliegen. Alturos Destinations CEO Michael Saringer

Ivana Bošković neue Head of Customer Service bei Alturos Destinations

23. Mai 2018 | 10:50 Autor: Alturos Startseite, Kärnten

Klagenfurt (A) Mag. Ivana Bošković hat seit Mai 2018 die Position des Head of Customer Service inne. Nachdem sie 2014 ihr Studium Informationsmanagement an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt erfolgreich abgeschlossen hatte, startete sie im Dezember 2014 als Customer Service Specialist bei Alturos Destinations durch. Sie begann mit ihrer positiven Arbeitseinstellung und beeindruckender Kompetenz einen steilen Aufstieg innerhalb der Unternehmensstruktur.

„Mein Werdegang zeigt, dass es in unserem Unternehmen zahlreiche Aufstiegsmöglichkeiten gibt um neue Aufgaben und Herausforderungen in Angriff zu nehmen“, erklärt Boskovic. Im Oktober 2017 folgte schließlich die Beförderung zum Team Lead Customer Service, die jetzt mit der Ernennung zum Head of Customer Service noch einmal getoppt wurde.

In ihrer neuen Position wird sich die 31-jährige Klagenfurterin nicht nur auf die Führung ihres mehrköpfigen Teams und deren Vernetzung innerhalb des Unternehmen konzentrieren, sondern auch weitere Schwerpunkte setzen. Ivana Bošković: „Besonders die abteilungsübergreifende Qualitätssicherung ist mir ein wichtiges Anliegen, da wir im Customer Service wertvolles Feedback erhalten. Mit diesem gilt es Prozesse, Produkte und Dienstleistungen laufend zu optimieren - gerade hier legen wir viel Wert auf die Bedürfnisse unserer Kunden.“

Am Beispiel von Ivana Bošković erkennt man gut welche Vorteile die flache Hierarchie eines eigentümergeführten Unternehmens wie Alturos Destinations den Mitarbeitern bietet. „Wir glauben nicht an starre Strukturen. Input von Mitarbeitern wird vom Management gern angenommen und hoch geschätzt. Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft entscheiden über die Aufstiegschancen in unserem Unternehmen“, sagt Alturos Destinations CEO Michael Saringer.

Factbox Alturos Destinations
Alturos Destinations ist ein internationaler Key Player, welcher mit seinen Lösungen für eine perfekte Planung und Umsetzung von Digitalisierungsstrategien im Tourismus sorgt. Mit Skiline®, der größten Wintersport-Community der Welt, ist Alturos Destinations Marktführer im Bereich des digitalen Entertainments im Wintersport. Mit Skiline lassen sich emotionale Erlebnisse inszenieren, wobei sich die Gäste aufgrund der spektakulären Bilder noch lange an ihren Aufenthalt erinnern. Mit persönlichen und digitalen Content eröffnen sich viele neue Möglichkeiten im Marketing.
Peaksolution® hat sich dem digitalen Vertrieb von Dienstleistungen über einen One-Stop-Shop im Internet verschrieben und nimmt damit die Führungsrolle im Bereich des touristischen E-Commerce alpiner Regionen ein. 70 Mitarbeiter arbeiten an 4 Standorten in 3 Ländern (Klagenfurt & Götzis – AT, Pfäffikon – CH und Tresserve – FR) unermüdlich daran 300+ Kunden in inzwischen 14 Ländern bestmöglich zu unterstützen.

  • uploads/pics/Michael-Saringer-Geschaeftsfuehrer.jpg

Alturos Destinations GmbH

Lakeside B03, 9020 Klagenfurt
Österreich
+43 463 249445-0

Details


< Zurück zur Übersicht