< Zurück zur Übersicht

Barbara Klinser-Kammerzelt übernimmt Geschäftsführung von xamoom (© Martin Steinthaler)

Barbara Klinser-Kammerzelt ist neuer CEO von xamoom

28. September 2016 | 09:54 Autor: xamoom Österreich, Kärnten

Klagenfurt (A) Das Klagenfurter Start-up holt sich professionelle Verstärkung: Die Kärntnerin war zuvor Chief Digital Office bei der Mediaagenturgruppe IPG Mediabrands und holte sich ihre mobilen Flügel beim Mobilfunker Orange. Mit ihr expandiert xamoom nach Wien. 

xamoom stellt Lösungen für mobile Informationssysteme her und da liegt es nahe, sich einen Profi für digitale Kommunikation mit Mobilfunk-Erfahrung ins Haus zu holen. Vor wenigen Tagen wurde Barbara Klinser-Kammerzelt zum CEO des Start-ups bestellt. Mit ihr wird xamoom auch eine Niederlassung in Wien begründen, von wo aus Klinser-Kammerzelt das Wachstum professionell vorantreiben wird.

Die Kärntnerin aus Seeboden am Millstätter See war zuletzt Chief Digital Office bei der Mediaagenturgruppe IPG Mediabrands und verantwortete damit die digitale Weiterentwicklung sämtlicher Kunden des Netzwerks. „Der spannendste Bereich war hier sicher Mobile, wo auch aktuell das größte Wachstum steckt. Darum freue ich mich umso mehr, mich diesem Thema nun ganz und gar widmen zu können und das Potenzial dieses Kanals gemeinsam mit dem Spitzen-Team und unseren Kunden inhaltlich auszureizen“, erklärt Klinser-Kammerzelt.

Die reale Welt wird der wichtigste digitale Kanal. Die xamoom-Lösung schafft eine schnelle und effiziente Verknüpfung dieser beiden Welten und ermöglicht es Usern, mehr über ihre Umgebung zu erfahren – sei es nun im Supermarkt, beim Sightseeing, auf einer Messe oder zuhause beim Möbelaufbau.

Georg Holzer, bisheriger Geschäftsführer, kann sich nun wieder verstärkt dem Produkt widmen. „Ich war sicher ein guter CEO für die Gründungsphase und die ersten 20 Kunden. In unserem Location CMS steckt aber das Potenzial für 200, 2000 oder noch mehr Kunden. Dafür braucht es nun andere Qualitäten“, meint der Co-Gründer von xamoom.

Investment und Wachstum
Möglich wurde das Engagement von Klinser-Kammerzelt und das nun angepeilte Wachstum nicht zuletzt durch das im Juli 2016 abgeschlossene Investment von Ventocom mit Michael Krammer sowie die Teilnahme am ORF-Start-up-Programm futurelab.261.

xamoom zählt mittlerweile Kunden in vier europäischen Ländern (Österreich, Niederlande, Deutschland, Slowakei), stößt in vielen anderen auf großes Interesse und ist unmittelbar davor, die ersten Aufträge in den USA an Land zu ziehen.

    xamoom GmbH

    Lakeside B01, 9020 Klagenfurt, Österreich
    +43 (0) 463 930 33-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht