< Zurück zur Übersicht

Claus Kügele, Geschäftsführer von ASCO

ASCO: Marktführer für Handymasten aus Kärnten

03. August 2017 | 10:51 Autor: Kommhaus Österreich, Kärnten

St. Andrä (A) "ASCO, power play in steel“, lautet das Credo der Neupositionierung des Lavanttaler Paradeunternehmens. Basierend auf den Unternehmenswerten Qualität, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit wurden die Weichen für den weiteren Expansionskurs gestellt. Klar definierte Ziele und Maßnahmen diese Ziele zu erreichen wurden gemeinsam erarbeitet und starten nun in die Umsetzungsphase.

„Wer den besten Stahlbauer sucht, setzt auf Lösungen von ASCO: einfach, familiär, komplett – mit unserer neuen Leitidee geben wir die Richtung vor. Inklusive konkret definierter Umsetzungsschritte schaffen wir so die Rahmenbedingungen, weiterhin erfolgreich am Markt zu agieren und unser Wachstum fortzusetzen“, erklärt Claus Kügele, Geschäftsführer von ASCO.

Für die Zukunft gerüstet
ASCO hat sich als starker Partner im Stahlbau einen hervorragenden Namen am Markt geschaffen. Das Leistungsprogramm umfasst die Bereiche Stahlbau, Hallenbau, Mastbau und Stahlservice. Besonderes Augenmerk legt das Lavanttaler Unternehmen auf die Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter. „Jeder unserer Mitarbeiter wird im Schnitt rund 25 Stunden pro Jahr geschult, wodurch Kompetenz und Know-how kontinuierlich gesteigert werden“, berichtet Claus Kügele. Diese Spezialisten sind wichtiger Teil des Erfolgs und tragen wesentlich zur Kundenzufriedenheit bei. Lösungskompetenz, präzise Fertigung, Geschwindigkeit und Termintreue haben ASCO zum zuverlässigen Partner für die internationalen Kunden gemacht. Die nun erfolgte Neupositionierung soll sicherstellen, dass die gute Position am Markt noch weiter ausgebaut wird.

Kundenorientiert und flexibel
Bei ASCO stehen die individuellen Kundenanforderungen im Mittelpunkt des Tuns. Von der Beratung und Planung über Konstruktion und Beschaffung bis zu Fertigung und Montage kommt alles aus einer Hand. Ein persönlicher Ansprechpartner bei ASCO sorgt für direkte Kommunikation und die reibungslose Abwicklung der Projekte. Daraus ergibt sich für den Kunden eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis bei der Umsetzung seiner Projekte. Der ASCO Stahl Service Express sorgt in weiterer Folge für professionelles Service in Höchstgeschwindigkeit.

Corporate Data
Die ASCO Anlagenbau Consulting GmbH mit Sitz in St. Andrä in Kärnten steht für höchste Kompetenz und Qualität im Stahlbau. Das Leistungsprogramm umfasst die Bereiche Stahlbau, Hallenbau, Mastbau und Stahlservice. Auf dem Gebiet der Handymasten ist das Unternehmen Marktführer in Österreich. Mehr als 80 bestens ausgebildete Mitarbeiter verarbeiten rund 4.500 Tonnen Stahl im Jahr. „Wer den besten Stahlbauer sucht, setzt auf Lösungen von ASCO: einfach, familiär, komplett“, lautet die Leitidee. Ing. Claus Kügele ist Geschäftsführer des 1997 gegründeten Unternehmens.

    ASCO Anlagenbau Consulting GmbH

    Framrach 35, 9433 St. Andrä, Österreich
    +43 4358 28120-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht