< Zurück zur Übersicht

LH Kaiser gratulierte zur Erfolgsgeschichte (Foto: Land Kärnten)

Kärnter Tourismusschule feiert 45-jähriges Jubiläum

13. November 2015 | 16:04 Autor: Land Kärnten Österreich, Kärnten

Klagenfurt (A) Ihr 45-jähriges Bestandsjubiläum feierte heute, Freitag, die Kärntner Tourismusschule (KTS) im ATRIO Villach. Den ganzen Tag lang stand die Plaza des Einkaufszentrums unter dem Motto „Lebens(T)raum Tourismus“. Aktivitäts- und Infostände luden zum Kennenlernen und Ausprobieren ein. Unter die zahlreichen Gratulanten reihten sich auch Landeshauptmann Peter Kaiser und Reinhart Rohr, Präsident des Kärntner Landtages.

„Mit einer guten Ausbildung hat man nicht nur in Kärnten sondern überall gute Chancen“, betonte Kaiser beim Kurzinterview auf der Festbühne und fügte hinzu: „Besonders dann, wenn man die Ausbildung gerne und aus Überzeugung macht.“ Das Reisen werde immer Bestandteil des Lebens bleiben, gerade deswegen hätten die Schülerinnen und Schüler der KTS beste Jobaussichten.

Der Stolz auf die Leistungen der Kärntner Tourismusschule einte auch alle anderen Ehrengäste, die von den Schülerinnen zum kurzen Gespräch auf die Bühne geholt worden waren. Allen voran natürlich KTS-Direktor Gerfried Pirker. BR Christian Poglitsch, der in Vertretung für LR Christian Benger gekommen war, Landesschulratsvizepräsidentin Elisabeth Dieringer-Granza, Landesschulinspektorin Renate Kanovsky-Wintermann und Gerhild Hubmann, Leiterin der Bildungsabteilung des Landes Kärnten waren von der Veranstaltung im ATRIO ebenso begeistert wie Helmut Hinterleitner, Obmann für Tourismus und Freizeitwirtschaft in der Wirtschaftskammer Kärnten, ATRIO Center-Manager Richard Oswald und der ehemalige KTS-Direktor Helmut Presch. Als einen verlässlichen Partner im Versuch, der Jugend ein breites Angebotsspektrum zu bieten, bezeichnete Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser die KTS.

Die Schülerinnen und Schüler stellten an den Infoständen die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in den drei Schultypen (3-jährige Hotelfachschule, 5-jährige Höhere Lehranstalt und 2-jähriges Kolleg für Maturantinnen und Maturanten) und die Angebote des Internats vor. An den Aktivitätsständen gab es für die Besucher nicht nur einiges zu verkosten – wer wollte durfte auch Hand anlegen und „krendeln“, Marzipanfiguren modellieren oder essbare Deko schnitzen.

    Amt der Kärntner Landesregierung

    Arnulfplatz 1, 9020 Klagenfurt, Österreich
    +43 50 536-0

    Details

    Kärntner Tourismusschule

    Kumpfallee 88-90, 9504 Warmbad Villach, Österreich
    +43 4242 3007-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht