< Zurück zur Übersicht

Familie Wollner übernimmt das Hotel Lake´s in Pörtschach

14. Mai 2018 | 14:24 Autor: Opinion Leader Network Startseite, Kärnten

Pörtschach (A) Dort, wo der Wörthersee am schönsten und der Blick auf den See einmalig ist, wurde mit einem völlig neuen Gastronomiekonzept das FIRST at Lake′s eröffnet. Unter der Geschäftsführung der Familie Wollner gilt das Motto: „Nobody Lake’s it better“. Der beste Beweis für die Neupositionierung waren die 500 Gäste bei der Housewarming-Party. Das neue Ganzjahreskonzept vereint Lifestyle mit Gemütlichkeit und ist Restaurant, Beach Club und Bar zugleich. Mit einem Ganzjahres-Tagungskonzept setzt man neben Urlaubstourismus auch auf Wirtschaftstourismus.

Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser zeigte sich bei seinen Eröffnungsworten begeistert vom neuen Konzept und meinte: „Genau das ist die richtige Strategie und der richtige Weg – diese Nische ist noch zu füllen. Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass das neue Restaurant im Lake’s seine Pforten für alle Kärntner weit geöffnet hat.“

Der Wörthersee ist Kärntens größter See und sicher auch der bekannteste und mondänste. Alles was Rang und Namen hat, kommt zur Sommerfrische oder besitzt gleich ein Grundstück mit Blick aufs Wasser. An einem der schönsten Plätze am See eröffnete Familie Wollner das Restaurant FIRST at Lake´s in Pörtschach und betreibt ab sofort auch das Hotel Lake´s. Ein Ganzjahreskonzept bespielt sowohl das Hotel als auch die Gastronomie. „Wir wollen gemeinsam mit dem Tourismus Kärnten auch die Nebensaison wieder beleben“, kündigt Eigentümerin Jutta Wollner an.

Das Restaurant FIRST at Lake’s - ganzjährig geöffnet!
Chill out Frühstück mit maritimen Ausblick auf den Wörthersee. Als Küchenchef konnte Haubenkoch Armin Gupf - einer der besten seines Faches - gewonnen werden. Im „High-End“ Segment will man sich ganz bewusst nicht positionieren.

„Wir wollen hier keine Hemmschwelle erzeugen, jeder soll sich bei uns wohlfühlen, wir wollen keine überkandidelte Location sondern einen Ort der Entspannung und Gemütlichkeit sein - ein bisschen Ibiza-Lifestyle und ganz viel Wohlfühl-Atmosphäre“, erklärt Jutta Wollner. Dies spiegelt sich auch in der offenen und weitläufigen Architektur des Hotels wieder.

Österreichische und internationale Speisen werden - vom Frühstück bis zum Digestif - zu bodenständigen Preisen neu interpretiert, wobei die Regionalität immer an erster Stelle steht. Der Tag beginnt mit einem entspannenden Frühstück in der „FIRST at Lake's Lounge“, tagsüber wartet der „FIRST at Lake´s Beach Club“ mit sommerlichen Lounge-Food und coolen Drinks auf. Bei Sonnenuntergang verwandelt sich der Beach Club in eine chillige Party Location. Der Abend klingt entspannt auf der Terrasse des „Lake´s Restaurants“ oder im stylischen Restaurant aus, bevor es zu späteren Stunde in die „FIRST at Lake´s Bar“ geht.

FIRST at Lake’s als einzigartige Veranstaltungslocation:
Unter dem Motto: „Seminare mit Seeblick“ ist der Tagungsgast ganzjährig willkommen. Mit einer Personenanzahl von bis zu 100 Pax wird das MICE Klientel (Meeting, Incentive, Convents, Events) angesprochen. Das Lake’s steht auch für Hochzeiten und Firmenfeiern zur Verfügung.

Das neue FIRST at Lake’s - ein Hotspot für Einheimische
Neben Urlaubern und „Sommerfrischlern“ will man auch ganz bewusst Einheimische ansprechen. „Unser neues Restaurant ist als chilliger und gemütlicher Ort von früh bis spät konzipiert. Wir wollen hier keine Hemmschwelle für Einheimische schaffen, jeder soll sich bei uns wohlfühlen. So bieten wir zum Beispiel ein Frühstücksbuffet für Jedermann, aber auch einen Restaurantbetrieb in der Nebensaison an - wir freuen uns auf unsere Kärntner Gäste“, so Thomas Wollner.

  • uploads/pics/Thomas_und_Jutta_Wollner__LH_Peter_Kaiser_-_Eroeffnung_Lakes__c__leadersnet_-_Daniela_Vallant.jpg

First at Lake' s | Lake's - my lake hotel & spa

Augustenstrasse 24, 9210 Pörtschach
Österreich
+43 4272 20505

Details


< Zurück zur Übersicht