< Zurück zur Übersicht

15 Millionen Euro Investition in neues Budgethotel in Klagenfurt

06. Juli 2018 | 13:28 Autor: Der Sandwirth Startseite, Kärnten

Klagenfurt (A) Der Schulbetrieb in der Benediktinerschule in Klagenfurt wird mit Sommer 2020 eingestellt. Die im Eigentum der Landeshauptstadt Klagenfurt befindliche Liegenschaft kann ab diesem Zeitpunkt einer neuen Nutzung zugeführt werden. Familie Kanduth plant dort die Errichtung eines Budgethotels mit Tiefgarage in zentraler Innenstadtlage.

Das Projekt ist so angelegt, dass es durch seine Lage und Orientierung zum Benediktinermarkt hin und ideale Infrastruktur eine weitere Belebung und Wertschöpfung für dieses Stadtviertel und die gesamte Innenstadt verspricht.

Attraktive Innenstadt-Lage
Durch seine attraktive Lage mitten in der Innenstadt und direkter Tiefgaragen Anbindung, bildet das Budgethotel einen höchst attraktiven Ausgangspunkt für Reisende. Gleichzeitig ergibt sich daraus eine weitere Belebung der Innenstadt.

Insbesondere die Lage zum Benediktinermarkt eröffnet den Gästen Möglichkeiten zu regionalen und authentischen kulinarische Erlebnissen.

Ökologisch nachhaltig
Der Neubau wird in Niedrigenergie-Bauweise errichtet und unter Einsatz erneuerbarer Energien insbesondere thermischer Sonnenenergie bewirtschaftet. Weiters ist ein regionaler Schwerpunkt beim Wareneinkauf sowie die Nutzung und Bewirtschaftung eines großzügig angelegten Kräutergartens geplant.

50-100 Zimmer abh. von Positionierung und Konzeption
Direkt angeschlossene Tiefgarage mit 70-100 Hotel-Stellplätzen
Investitionsvolumen 15 MEUR
Schaffung von 20-30 Arbeitsplätzen
Wertschöpfung 3 MEUR p.a.

Informationen Der Sandwirth
Das Traditionshaus Der Sandwirth bietet 100 Zimmer der gehobenen 4 Sterne Kategorie, Café, Bar und Restaurant sowie 700 m2 Veranstaltungs- und Seminarflächen. Der Betrieb beschäftigt ganzjährig 50 Mitarbeiter und bildet Lehrlinge aus.

Meilensteine
2002 Robert Kanduth erwirbt das Traditionshaus. Umfassende Renovierungsarbeiten.
2003 Wiedereröffnung des 4 Sterne Hauses mit 51 Zimmern.
2004 Errichtung von 17 zusätzlichen Zimmern.
2008 Errichtung von 32 zusätzlichen Zimmern in der ehemaligen „Alten Post“.
Neubau Lobby, Küche, Veranstaltungsbereich.
Helvig Kanduth übernimmt die Geschäftsführung.
2015 Errichtung der Sport & Relax Zone im Dachgeschoß.
2017 Bewirtschaftung von 7 Appartement-Suites im Palais Musil (ehem. Hotel Musil)

  • uploads/pics/Budgethotel_Ansicht_von_Innenhof.jpg
  • uploads/pics/Google_Earth_SO_Fotomontage.jpg

Hotel Sandwirth GmbH

Pernhartgasse 9, 9020 Klagenfurt
Österreich
+43 463 56209

Details


< Zurück zur Übersicht