< Zurück zur Übersicht

BKS Bank-Vorstandsvorsitzende Herta Stockbauer ist

BKS Bank gewinnt landesweiten ÖGVS-Test zur Anlagenberatung

28. Jänner 2019 | 11:23 Autor: BKS Bank Startseite, Kärnten

Klagenfurt (A) Die Qualität der Anlageberatung stand im Fokus der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) und des Magazins trend. Bewertet wurden die Beratung, die Transparenz, das Service und das Ambiente von sechs überregionalen und 14 regionalen Filialbanken in ganz Österreich. Der Test wurde in Form von Mystery-Shoppings durchgeführt. Die BKS Bank überzeugte mit dem besten Gesamtpaket aus TOP-Noten in allen Testkategorien sowie den passendsten Anlageempfehlungen und landete noch vor Bank Austria und Sparda Bank auf Platz 1. 

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, bestätigt sie doch unseren Ehrgeiz, unseren Kunden exzellente Beratungsleistungen zu bieten“, so Herta Stockbauer, Vorstandsvorsitzende der BKS Bank. Das Angebot der Regionalbank im Bereich der Veranlagung ist breit und reicht von Anleihen, Investmentfonds, Aktien, bis hin zur Vermögensverwaltung und Private Banking. „Unsere Anlageberater sind Experten am Kapitalmarkt und erarbeiten, je nach Veranlagungsziel, individuelle Strategien, die langfristig von uns begleitet werden“, so Stockbauer.

Die BKS Bank ist auch Vorreiter im Bereich nachhaltiger Veranlagungen. Geboten werden unter anderem Green- und Social Bonds, die ausschließlich in regionale und verantwortungsvolle Projekte investieren. Die Stammaktie der BKS Bank ist Teil des Nachhaltigkeitsindex VÖNIX und erhielt von der auf Nachhaltigkeit spezialisierten Ratingagentur ISSoekom den Prime-Status. Dadurch zählt die BKS Bank international zu den nachhaltigsten Banken. 

    stolz auf den Testsieg. (Foto: Gernot Gleiss)

BKS Bank AG

St. Veiter Ring 43, 9020 Klagenfurt
Österreich
+43 463 5858-0
[email protected]bks.at
www.bks.at

Details


< Zurück zur Übersicht