< Zurück zur Übersicht

Andreas Strasser, Leiter Corporate Banking der Austrian Anadi Bank

Andreas Strasser neuer Leiter für Corporate Banking der Austrian Anadi Bank

07. Feber 2019 | 09:46 Autor: Ketchum Publico Startseite, Kärnten

Klagenfurt (A) Die Austrian Anadi Bank besetzte die Leitung ihres Corporate Banking neu. Mit Andreas Strasser gewinnt die Bank einen hochkompetenten Bankfachmann, der auf über 20 Jahre Erfahrung im Bankensektor zurückblicken kann.

Zuletzt war der promovierte Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler Prokurist der HYPO NOE und Leiter des strategischen Geschäftsbereiches Unternehmenskunden & Strukturierte Finanzierungen. Davor verantwortete er die Projekt & Akquisitionsfinanzierung bei der BAWAG PSK und hatte Führungsfunktionen in Instituten wie Investkredit Bank AG (Leiter Corporate Solutions CEE) oder UniCredit Group (Head of Infrastructure & Transportation CEE) inne.

Christoph Raninger, CEO der Austrian Anadi Bank, freut sich über den Neuzugang: „Der Wachstumskurs der Austrian Anadi Bank setzt sich ungebrochen fort. Andreas Strasser wird mit seiner Expertise und Erfahrung der erfreulichen Entwicklung unseres Corporate Bankings einen weiteren Schub verleihen.“ Andreas Strasser ergänzt: „Die Austrian Anadi Bank ist als mobile Hybridbank auf einem erfolgreichen Wachstumskurs. Ich bin überzeugt, dass eine erfolgreiche Zeit vor uns liegt und freue mich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.“

Über Austrian Anadi Bank AG:
Die Austrian Anadi Bank AG ist eine österreichische, mobile Hybrid-Bank mit den Geschäftssegmenten Retail Banking, Corporate Banking und Public Finance. Sie bietet Kunden einfach zu nützende digitale Services, ein mobiles Beratungsteam und Filialen in ausgewählten Ballungsräumen. Als Hausbank für mittelständische Unternehmen in Handel, Industrie und Immobilien sowie als Produktspezialist für Unternehmen im Import- und Exportbereich ermöglicht sie Unternehmen gemeinsam mit ihrem britisch-indischen Eigentümer einen einzigartigen Zugang zum Wachstumsmarkt Indien. An 15 Standorten in Kärnten, Salzburg, Steiermark und Wien arbeiten rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für mehr als 57.000 Kundinnen und Kunden. Zum 31.12.2017 betrug die Bilanzsumme 2,9 Mrd. Euro, bei einem EGT in Höhe von 7 Mio. Euro. Mit einer harten Kernkapitalquote (CET1) von 16,2 % verfügt die Austrian Anadi Bank AG über eine hervorragende Kapitalbasis. Bank und Eigentümer legen Wert auf langfristiges und stabiles Wachstum.

    Austrian Anadi Bank AG

    Domgasse 5, 9020 Klagenfurt
    Österreich
    + 43 50 202-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht