< Zurück zur Übersicht

High Tech Campus in Villach wurde im Beisein von LHStv.in Gaby Schaunig, Mag. Gilbert Isep (li), Mag. Hans Schönegger und Bgm. Günther Albel feierlich eröffnet. (Foto: Land Kärnten)

Technologiepark Villach: Feierliche Eröffnung von High Tech Campus für drei Mio. Euro

28. September 2015 | 09:42 Autor: Land Kärnten Österreich, Kärnten

Villach/Klagenfurt (A) „Der Technologiepark Villach ist Standort für regionale und internationale Technologieunternehmen, Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen und gilt als Drehscheibe im Alpen-Adria-Raum für High Tech“, hob am Freitag, den 25. September 2015, LHStv.in Gaby Schaunig hervor.

„Mit dem High Tech Campus sind wir in der kleinstrukturierten Kärntner Wirtschaft wieder einen wichtigen Schritt weiter, um ein weiteres innovationsförderndes Umfeld zu schaffen und Unternehmen bei Innovationen sowie ihren Forschungs- & Entwicklungsvorhaben zu unterstützen“, betonte die Finanzreferentin.

„Das Land Kärnten setzt auf das positive Triple-I aus Innovation, Investition und Internationalität, um nachhaltig gegen Arbeitslosigkeit, Abwanderung und Armut anzukämpfen. Forschung, Hochtechnologien und Bildung sind Kärntens Stärken, die wir erfolgreich bündeln und intensivieren müssen“, so Schaunig.

Der High Tech Campus ist so entwickelt, dass ein modularer Ausbau in vier je ca. 4.000 m² (Bruttogeschossfläche) großen Bauabschnitten möglich ist. Neben unterschiedlich großen, individuell nutzbaren Mieteinheiten, stehen Flächen mit Labor-, Mess-, Prüf- und Seminareinheiten im Mittelpunkt des Errichtungsinteresses. Zum ersten Bauabschnitt mit einem Investitionsvolumen von acht Mio. Euro wurden Zuschüsse vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (1,2 Mio. Euro)dem Land Kärnten (3 Mio.) und der Stadt Villach (750.000) gewährt.

Mit der Fertigstellung des Gesamtprojektes im Jahr 2024 sollen ca. 500 Arbeitsplätze in den Bereichen Forschung und Entwicklung und Produktionstechnologien entstehen.

An der feierlichen Eröffnung nahmen weiters teil: Bgm. Günther Albel, Mag. Gilbert Isep (Gesellschafter) und Mag. Hans Schönegger, Geschäftsführer des High Tech Campus Villach und die beiden Vorstände Dr. Werner Scherf und Dipl. Ing. Simon Grasser von der CTR Carinthian Tech Research AG.

    Amt der Kärntner Landesregierung

    Arnulfplatz 1, 9020 Klagenfurt, Österreich
    +43 50 536-0

    Details

    Entwicklungsagentur Kärnten GmbH i.L.

    Völkermarkter Ring 21-23, 9020 Klagenfurt, Österreich
    +43 (0) 463 55 800-88
    [email protected]madeinkaernten.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht