< Zurück zur Übersicht

Die Besten Arbeitgeber Steiermark – Kärnten 2016: Außergewöhnliche Arbeitgeber im Talk am Tower

28. Juni 2016 | 10:27 Autor: Great Place to work Österreich, Steiermark, Kärnten, Wien

Wien (A) Worum geht’s wenn die durchschnittliche Gewinnlatte bei mehr als 12 % liegt? Um Strategien und Ziele? Nein – der Erfolgsfaktor Mensch steht im Mittelpunkt und wie es kleinen wie großen Unternehmen gelingt, Mitarbeitende zu begeistern.  Auf Einladung von Great Place to Work® und der Kleinen Zeitung diskutierten Top Manager und Geschäftsführer über Unternehmenskultur als Gewinntreiber.
 
Vertrauenskultur: Viel mehr als Maßnahmen
Dass es längst nicht mehr nur um die monetäre Vergütung oder Prämien geht, erfahren immer mehr Unternehmen. Wenn Jobsuchende ihre Fragen nach flexiblen Arbeitsbedingungen, Unternehmenswerten oder Teamkultur und Weiterbildungsmöglichkeiten stellen wird klar, die Unternehmenskultur ist zum entscheidenden Faktor geworden.

Die „Besten Arbeitgeber Steiermark – Kärnten 2016“ wissen nicht nur, wie wichtig es ist, den Mitarbeitenden Wertschätzung und Respekt entgegenzubringen und einen guten Teamspirit zu etablieren, sie leben diese Kultur. Sie achten darauf, dass sich die Menschen mit der Unternehmenswerten aber auch mit den Produkten oder Dienstleistungen identifizieren und stolz auf ihre Leistungen sind. Mitarbeitende wollen den Sinn ihrer Arbeit erkennen und sind bestrebt einen wertvollen Beitrag zur Zielerreichung zu leisten. Was sie dabei anspornt sind Wertschätzung, Entscheidungsspielraum sowie zeitliche und örtliche Flexibilität. Basis dafür ist gelebte Vertrauenskultur.

„Unternehmenswerte und eine klare Mission sind die Basis für den Erfolg – und das ist nichts Neues. Die ausgezeichneten Unternehmen beweisen einmal mehr, dass Vertrauenskultur unternehmerischen Erfolg beflügelt. Prozesse und Maßnahmen sind wichtig um den Rahmen zu definieren – wirksam ist die Vorbildwirkung der Führungskräfte, das wirkt unmittelbar“, so Great Place to Work® Geschäftsführerin Mag. Doris Palz.

Alles – außer gewöhnlich
Von der Wertschätzung, die Mitarbeitende bei den „Besten Arbeitgebern Steiermark – Kärnten 2016“ erfahren, konnten sich die Gäste am Donnerstagabend in der Sky Lounge des Styria Tower in Graz überzeugen.

Ein zentrales Thema der Diskussion war sicherlich das Recruiting von neuen Mitarbeitenden und Employer Branding. Dazu meinte Mag. Hansjörg Tutner (Executive Director Human Resources bei Magna Steyr AG & Co KG: “Recruiting ist kein Kinderspiel, weshalb der Ruf am Arbeitsmarkt sehr wichtig ist. Mit Great Place to Work® wollen wir uns in der Wahrnehmung bei potentiellen Bewerberinnen und Bewerbern auszeichnen bzw. hervorheben.“

Einen Schritt weiter im Bewerbungsprozess müssen vor allem auch die „richtigen“ Bewerber – jene, die besonders zur Unternehmenskultur passen - ausgewählt werden. Diesbezüglich ist DI Walter Wiedenbauer (Geschäftsführer Sto Ges.m.b.H.) überzeugt: „Bei der Einstellung von neuen Mitarbeitenden liegt die Entscheidung vor allem bei den Führungskräften. Fachliches Wissen ist dabei lediglich eine Grundvoraussetzung, die ein Bewerber erfüllen muss. Vor allem aber kommt es darauf an, ob der potentielle neue Mitarbeitende in das jeweilige Team passt. Da hilft auch das Bauchgefühl, das schlussendlich entscheidet.“

Dass man bei vielen Entscheidungen vor allem auf sein Bauchgefühl hören sollte, ist auch Anita Lafer (Geschäftsführerin u. Miteigentümerin Great Lenghts Haarvertriebs GmbH) überzeugt. „Wir treffen viele Entscheidungen im Team, nur so können alle ihre Kompetenz, Erfahrungen und Begeisterung einbringen – das macht unsere Kultur so wertvoll.“

Zudem erzählte sie von einer besonderen Morgenroutine, die von einigen Teams im Unternehmen praktiziert wird. So startet man gemeinsam mit einigen sportlichen Übungen in den Tag, wobei täglich jemand anderer das Sportprogramm vorbereitet und vorführt. Einmal in der Woche wird auch gemeinsam ausgiebig gefrühstückt. „So lernt man seine Kolleginnen und Kollegen auch wirklich kennen“, meldet sich eine Mitarbeiterin von Great Lengths aus dem Publikum zu Wort.

Gemeinsame Teamaktivitäten sind auch bei den anderen ausgezeichneten Betrieben beliebt. Bei VTU ist es der jährliche Segeltörn, der jährlich mehr Zuspruch von den MitarbeiterInnen erfährt. Waren im Vorjahr 6 Segelboote unterwegs, hatte die VTU-Flotte dieses Jahr eine Stärke von 10 Booten, die unter VTU-Flagge segelten. Für Dr. Friedrich Fröschl (Geschäftsführer VTU Engineering GmbH) ist dieser Ausflug unbezahlbar für die Teamkultur. Um das zu stärken, teilen sich die Führungskräfte auf die einzelnen Boote auf um einfach als Mensch greifbar zu sein. „Vertrauen, Authentizität und Respekt sind Werte, die sich auf dem Boot von alleine entwickeln“, ist Friedrich Fröschl überzeugt.

Die gemeinsame Reise nach Triest hat das Team von Ranorex gerade vor sich. Auch bei Ranorex geht es um Teamgeist, der gestärkt wird „um sich besser kennenzulernen, gemeinsam eine tolle Zeit zu verbringen und das Unternehmen hochleben zu lassen“, so eine enthusiastische Mitarbeiterin. Über die Begeisterung seiner Mitarbeitenden freut sich Gabor Herget (Mitbegründer und Head of Marketing)  und zeigt sich stolz, dass im Zuge der Great Place to Work® Auszeichnung eine weitere Initiative - der „Fun Friday“ – eingeführt wurde. Jeden letzten Freitag im Monat verbringen die Mitarbeitenden eine entspannte, fröhliche Zeit zusammen. Ob Grillen oder ein Motto – Spaß ist jedenfalls dabei.

Für die Salomon Automation GmbH bringt es Bereichsleiter Wolfgang Penz auf den Punkt:  „Unsere Kultur ist es, ganz nahe bei den Mitarbeitenden zu sein, zuzuhören und zu handeln.“ Die Bestätigung dazu kam aus dem Publikum: „Unsere Führungskräfte sind immer greifbar und haben stets ein offenes Ohr für unsere Anliegen, die flache Hierachie und das generelle „Du-Wort“, das im Unternehmen gepflegt wird, machen Salomon zu einem tollen Arbeitplatz.“

Über die großartigen Beispiele gelebter Vertrauenskultur freut sich Geschäftsführerin Doris Palz: „Überzeugendere Argumente für Kulturarbeit in Unternehmen kann es kaum geben. Mit durchschnittlich 12 % EBIT Marge erweist sich Kultur als wahrer harter Faktor – das hat schon Peter Druckers sehr prägnant formuliert: „Culture eats Strategy for Breakfast“ – das bringt’s auf den Punkt.“

Die Basis der Auszeichnung ist Feedback der Mitarbeitenden
Neben der Bewertung der durchgeführten Personalmaßnahmen ist zu zwei Drittel die Befragung der Mitarbeitenden entscheidend. „Das bedeutet, dass es vor allem die Mitarbeitenden sind, die darüber bestimmen, ob ein Unternehmen ein ausgezeichneter ,Bester Arbeitgeber‘ wird oder nicht“, so die Great Place to Work® Geschäftsführerin Mag. Doris Palz.

Wir gratulieren den „Besten Arbeitgebern der Steiermark und Kärntens 2016“

Steiermark
Great Lengths Haarvertriebs GmbH
Magna Steyr Standort Graz
Ranorex GmbH
Salomon Automation GmbH
VTU Engineering GmbH

Kärnten
addIT Dienstleistungen GmbH & Co KG
Sto Ges.m.b.H.

Außergewöhnlicher Rahmen der Veranstaltung
Dem Veranstaltungsmotto entsprach auch die exklusive Location – in der Skylounge des Styria Media Centers verbrachten die Gäste nicht nur einen inspirierenden Abend, sondern konnten zugleich auch einen faszinierenden Ausblick über die Stadt genießen.

(Fotos: (c) Nicholas Martin)

  • uploads/pics/27250139223_c55602309e_o.jpg
  • uploads/pics/27786184481_87703d6aef_o.jpg
  • uploads/pics/27659602490_38ee54c55a_o.jpg
  • Sto Ges.m.b.H. Kärnten
    uploads/pics/27250132604_38e005a61f_o.jpg
  • Ranorex GmbH Steiermark
    uploads/pics/27250135884_0f12bebcc4_o.jpg
  • Great Length Haarvertriebs GmbH Steiermark
    uploads/pics/27250138224_2871d6999f_o.jpg
  • VTU Engineering Steiermark
    uploads/pics/27584266680_ce32605f8d_o.jpg
  • Magna Steyr Standort Graz Steiermark
    uploads/pics/27760864472_12c3d1ef1d_o.jpg
  • Salomon Automation Steiermark
    uploads/pics/27827773456_449a612ccb_o.jpg

Great Place to Work® Österreich

Nibelungengasse 1-3/Top 50, 1010 Wien, Österreich
+43 1 798 59 28-0
[email protected]greatplacetowork.at
www.greatplacetowork.at

Details

Great Lengths Haarvertriebs GmbH

Parkring 9, 8083 St. Stefan im Rosental, Österreich
+43 3116 81355

Details

Magna Steyr AG & Co KG

Liebenauer Hauptstraße 317, 8041 Graz, Österreich
+43 (0) 316 404-0

Details

Ranorex GmbH

Strassganger Strasse 289, 8053 Graz, Österreich
+43 316 28 13 28-0
[email protected]ranorex.com
www.ranorex.com

Details

Salomon Automation GmbH

Friesachstraße 15, 8114 Friesach bei Graz, Österreich
+43 3127 200 - 0

Details

VTU Holding GmbH

Parkring 18, 8074 Raaba-Grambach, Österreich
+43 (0) 40 09-200

Details

addIT Dienstleistungen GmbH & Co KG

Lakeside B09, 9020 Klagenfurt, Österreich
+43 50 618-49602

Details

Sto Ges.m.b.H.

Richtstraße 47 , 9500 Villach, Österreich
+43(0)4242 33133 0
[email protected]sto.com

Details


< Zurück zur Übersicht